top of page

Regeln

und so…

Im Campingurlaub teilt man den Platz mit anderen. Das macht es ja gerade so spannend! Neue Leute treffen, neue Erfahrungen sammeln, Gemeinschaft erleben. Aber so schön Camping auch ist, so nervig kann es sein, wenn die einfachsten Regeln nicht befolgt werden. Camping bedeutet, aufeinander Rücksicht zu nehmen. Denn manchmal trennt uns nur eine dünne Zeltplane voneinander.

Auf dieser Seite führen wir Platzregeln und Buchungsbedingungen auf. Diese gelten für alle, die auf Åsa Camping & Havsbad wohnen. Wir hoffen, dass alle einen Teil dazu beitragen, was unser Campingdorf ausmacht: Gute Stimmung und Gemeinschaft. Sollte jemand meinen, er braucht diese einfachen Regeln nicht zu befolgen, dann hat der Campingbetreiber das Recht, den Gast samt Gespann des Platzes zu verweisen. Aber lasst uns das am besten vermeiden. 

Platzordnung

  • Nachtruhe herrscht von 23.00 bis 07.00 Uhr. Denkt daran, dass manche auch früher schlafen gehen oder länger ausschlafen wollen. Die Campingleitung hat das Recht, lautstarke Gäste um Ruhe zu bitten.

  • Damit sich alle wohlfühlen, fahrt so wenig wie möglich mit dem Auto auf dem Platz. Senkt das Tempo, denn auf dem Gelände und drum herum spielen viele Kinder.

  • Für Brauchwasser muss ein Abwassertank benutzt werden. Eimer oder Wannen werden nicht akzeptiert. Latrinen werden an speziell ausgewiesenen Plätzen entsorgt. (Siehe Karte oder fragt die Rezeption).

  • Das Kabel zwischen Gespann und Stromkasten muss geerdet und für 10 Ampere ausgelegt sein. Keine beschädigten oder angeknipsten Kabel!

  • Das Waschen von Fahrzeugen ist auf dem Platz aus Umweltschutzgründen nicht gestattet.

  • Es dürfen keine Partyzelte aufgestellt oder als Vorzelt benutzt werden.

  • Einweg-Grills dürfen nicht direkt auf Gras platziert werden. Stellt Einweg-Grills auf Asphalt oder Steinplatten oder fragt in der Rezeption nach einem Grillstativ.

  • Die Campingleitung haftet nicht für Schäden oder Verlust von Eigentum seiner Gäste. Im Schadensfall ist die eigene Hausrat- oder Reiseversicherung zuständig. Mit dem Camping Key Europe ist man automatisch unfallversichert. Mehr Infos dazu an der Rezeption.

  • Handel und Verkauf dürfen auf dem Campingplatz nur mit unserer Zustimmung betrieben werden.

  • Hunde müssen angeleint und außerhalb des Campinggeländes ausgeführt werden. Hunde sind am Strand und im Wasser erlaubt, sollen aber angeleint sein.

Buchungsbedingungen

Ja, man kann Regeln ganz unterschiedlich ausformen. Aber wir haben versucht, es so einfach wie möglich zu machen.

 

Wir haben weder Buchungsgebühren noch Reiserücktrittsschutz. Wir sind überzeugt, dass du gerne zu uns kommen willst, somit sind Buchungsgebühren im Preis inklusive.
 

Solltest du verhindert sein, erheben wir eine Stornierungsgebühr.

 

Bestätigung / Rechnung
 

Nach deiner Buchung erhältst du eine Bestätigung samt Rechnung. Kontrolliere, dass das Buchungsdatum und ev. Zusatzvereinbarungen stimmen. Wenn nicht, melde dich einfach bei uns.
 

Bezahlung

 

Der Rechnungsbetrag soll spätestens 40 Tage vor Ankunft bei uns eingegangen sein.

 

Wenn du 40-10 Tage vor deiner Ankunft buchst, bezahlst du den Gesamtbetrag umgehend via Überweisung oder Kreditkarte/Bankkarte. Ein Link zum sicheren Bezahlen schicken wir mit der Bestätigung/ Rechnung oder direkt bei der Online-Buchung.

 

Wenn du bis zu 10 Tage vor der Ankunft buchst, bezahlst du den Gesamtbetrag umgehend via Kreditkarte / Bankkarte. Ein Link zum sicheren Bezahlen schicken wir direkt bei der Online-Buchung.

 

Verspätete oder ausgebliebene Zahlung

 

Wenn du trotz Erinnerung den Gesamtbetrag nicht bezahlst, sehen wir dies als Stornierung an. Dann gelten die Regeln für Stornierung.

 

Stornierungsregeln

 

Es gelten zweierlei Regeln: Zum einen in der Hauptsaison, wenn wir großen Buchungsandrang haben. Sowie in der Nebensaison, wenn es ruhiger ist.

 

Allerdings kannst du bis 30 Tage vor Ankunft komplett von der Buchung zurücktreten und erhältst den gesamten Rechnungsbetrag zurück – ohne Angabe von Gründen.

 

Hast du das Himmelfahrtwochenende (9.-12. Mai) oder Midsommer (20.-23. Juni) gebucht? Kommst du, beginnst du oder beendest du deinen Aufenthalt während der Hochsaison (28. Juni- 18. August)? Dann erheben wir folgende Stornierungsgebühren:

 

  • 29-8 Tage vor Ankunft: 10% des Gesamtpreises.
     

  • 7-3 Tage vor Ankunft: 20 % des Gesamtpreises. 
     

  • 2-0 Tage vor Ankunft: 25% des Gesamtpreises, wenn wir den Platz anderweitig vermieten können. Ansonsten keinerlei Rückerstattung ohne Angabe von Gründen. Anerkannte Gründe sind Todesfälle, Krankheit oder Unfall in der Familie oder andere ernsthafte Ereignisse, die mit ärztlichem Attest oder Versicherungsnachweis belegt werden können. In diesen Fällen behalten wir lediglich 750 SEK als Stornierungsgebühr ein.

Hast du in der Nebensaison gebucht und willst absagen?
 

Dann gilt volle Rückerstattung bis zum Tag der Ankunft minus eine Administrationsgebühr von 135 kr.

  

Umbuchung
 

Wir bieten die Möglichkeit, den Aufenthalt umzubuchen – sofern Platz vorhanden ist – bis zu 7 Tage vor der Ankunft. Rufe an oder schreibe uns eine Mail mit deinem Umbuchungswunsch. Bei der Umbuchung gelten die Regeln der ursprünglichen Buchung. Wenn der Preis durch Umbuchung teurer werden sollte, bezahlst du die Differenz bei deiner Ankunft. Allerdings gilt eine Umbuchung innerhalb von 7 Tagen vor der Ankunft als Stornierung (siehe Stornierungsregeln), gefolgt von einer Neubuchung.

 

Abreise früher als geplant
 

Willst du deinen Besuch abbrechen/ verkürzen, erhältst du keine Rückerstattung (sofern nicht anders mit uns vereinbart).

 

Deine Rechte / Was du erwarten kannst:
 

Durch Buchung hast du das Recht auf einen Platz auf Åsa Camping&Havsbad. Wir versuchen immer, sofern möglich, den Wunschplatz für unsere Gäste bereitzuhalten.
 

Deine Pflichten / Was wir von dir erwarten:
 

Durch Buchung verpflichtest du dich, der Platzordnung auf Åsa Camping & Havsbad zu folgen.
 

Force majeure – unvorhersehbare Ereignisse:

Beide Parteien haben das Recht vom Nutzungsvertrag zurückzutreten, wenn der Camping-Stellplatz nicht zur Verfügung gestellt werden kann: Dies gilt im Fall von Naturkatastrophen, Kriegshandlungen, Streiks, längere Unterbrechung der Strom- und Wasserversorgung, Brand oder andere Ereignisse, die weder wir noch unsere Gäste voraussehen oder beeinflussen können. In diesen Fällen verpflichten wir uns, bereits bezahlte Beträge schnellstmöglich zurückzuzahlen – mit Abzug der Tage, die du bereits auf dem Stellplatz verbracht hast.

Was passiert bei Reklamation und Zwist? 

Wende dich bei Grund zu Beschwerde direkt an uns. Je länger du wartest, desto schwieriger kann eine Einigung werden. Bist du weiterhin nicht zufrieden, wende dich an den Verbraucherschutz (in Schweden „Allmänna Reklamationsnämnden“). Wir folgen den Empfehlungen der schwedischen Verbraucherschutzorganisation für die Reisebranche. 

Integritätspolicy

Falls du dich fragst, warum wir deine Angaben speichern und wofür? Wenn du wissen willst, was eigentlich diese „Cookies“ sind… dann gibt unsere Integritäts- und Cookiepolicy dir mehr Klarheit. 


Hast du Datenschutzbedingungen schon einmal woanders gelesen, dann unterscheiden sich unsere nicht sehr davon.

bottom of page